Urban Sports 2

In Zeiten von globalem Finanzsupergau, Wirtschaftsarmageddon und staatlich finanzierten Rettungspaketen, muss man als Bürger sehen, wo man bleibt. Warum nicht einfach in Teamarbeit die örtliche Bank ausrauben und sich zurückholen, was Vater Staat großzügig gespendet hat?

Bei dieser Übung werden verschiedenste Muskelgruppen angeregt, die Kondition verbessert und man kann es nebenbei dem raffgierigen Banker mal so richtig heimzahlen. Der bei dieser urbanen Sportart zwangsläufig hohe Adrenalinpegel, führt zu einem gesunden Puls und regt die Durchblutung an. Doch Vorsicht! Diese Aktivität ist durchaus als Risikosport einzustufen. Es besteht die akute Gefahr durch Waffeneinwirkung schwer verletzt oder getötet zu werden.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s