Schmerkel vs. Journalist

Es ist doch schön mit anzusehen, wie eloquent unsere Kanzlerin jede Frage pariert, die ihr entgegengeschleudert wird. Generell muss man ja als Politiker lernen, wie man in jeder Situation gut aussieht, so glitschig wird, dass einen kein Fangnetz mehr halten kann und so profillos, dass man am besten keinen Quadratzentimeter Angriffsfläche bietet. Und da die machtgeilen Herren und Damen auf wirklich ALLES eine Antwort parat haben müssen, kann es schon einmal passieren, dass ein Politiker, der zum Mars befragt wird, antwortet, als hätte er höchstpersönlich mehrere Jahre dort verbracht.

Merkel wirkt zwar in diesem Video ausnahmsweise, als hätte sie schlecht gefrühstückt, aber als guter Patriot muss ich sie an dieser Stelle in Schutz nehmen. Die arme Frau ist es doch vermutlich gar nicht mehr gewöhnt, dass ihr Antworten auf solch kritische Fragen abverlangt werden. Da kommt ein wild gewordener Journalist aus dem Land der Tulpen und Holzpantoffeln daher und erlaubt sich unser Staats-Merkel nach Schäubles Liaison mit dubiosen Waffenhändlern zu befragen. Unerhört! Über Geld spricht man nicht und über Waffenhändler erst recht nicht. Wahrscheinlich hat sich die Kanzlerin in diesem Moment nichts sehnlicher gewünscht, als einen durch die Pressekonferenz marschierenden Flashmob, um die Aufmerksamkeit von sich zu lenken.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s