Frauenrechte in Afghanistan

Für die unter euch, die an Reinkarnation glauben: Der Super-GAU in Sachen Wiedergeburt, also irgendwo im Bereich zwischen Tausendfüßler und Mistkäfer anzusiedeln, wäre es doch, als Frau in Afghanistan auf die Welt zu kommen. Anders als uns die CIA weismachen will, wird in dem frisch befreiten Utopia am Hindukusch nämlich kein besonders großer Wert auf Frauenrechte gelegt. Man könnte ja als Grünen Wähler erwarten, dass man da wenigstens auf dieser Ebene ein paar Erfolge erzielt, bei all den toten Zivilisten, vollgepinkelten Leichen und verkauften Idealen aus der Zeit, in der man noch nicht zum Establishment gehörte.

Aber das scheint nicht der Fall zu sein, also muss die SPASSMASKE euch leider flächendeckendes Verkacken auf der ganzen Linie bescheinigen. Nicht mal DAS habt ihr geschissen gekriegt! Mittlerweile scheint man auch den PR-Spin langsam aufzugeben. Ich meine, versucht man eigentlich überhaupt noch diesen Krieg als sinnvoll zu verkaufen? Natürlich gibt es immer ein paar Idioten, die in vorauseilendem Gehorsam auch ihre eigenen Mütter auffressen würden, wenn ihnen jemand in Uniform dazu befiehlt. Aber ich habe mittlerweile aufgegeben, mich mit den komplett debilen Arschgeigen zu befassen. Dem Rest der halbwegs denkenden Bevölkerung sei dieser SPON Artikel ans Herz gelegt.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,824129,00.html

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s