Posts Tagged ‘Urban Sports’

Urban Sports 2

21. September 2009

In Zeiten von globalem Finanzsupergau, Wirtschaftsarmageddon und staatlich finanzierten Rettungspaketen, muss man als Bürger sehen, wo man bleibt. Warum nicht einfach in Teamarbeit die örtliche Bank ausrauben und sich zurückholen, was Vater Staat großzügig gespendet hat?

Bei dieser Übung werden verschiedenste Muskelgruppen angeregt, die Kondition verbessert und man kann es nebenbei dem raffgierigen Banker mal so richtig heimzahlen. Der bei dieser urbanen Sportart zwangsläufig hohe Adrenalinpegel, führt zu einem gesunden Puls und regt die Durchblutung an. Doch Vorsicht! Diese Aktivität ist durchaus als Risikosport einzustufen. Es besteht die akute Gefahr durch Waffeneinwirkung schwer verletzt oder getötet zu werden.

Advertisements

Urban Sports

17. September 2009

Check this out!

Für den modernen Stadtbewohner gibt es unzählige innovative Betätigungsfelder in Sachen Sport. Wem das morgendliche Rennen zum Bus oder die Flucht vor gewaltbereiten Jugendbanden nicht ausreicht, findet hier eventuell die nötige Inspiration, um die Fettpolster dahin schmelzen zu lassen und aus Speck Muckis zu machen. Vielleicht mal ausprobieren, wie lange man der örtlichen U-Bahn entkommen kann? Wieso nicht einmal als orthodoxer Jude verkleidet in die örtliche NPD-Zweigstelle laufen, um nach dem Weg zu fragen?

Mach den Großstadtdschungel zu deinem Spielfeld!